Posts tagged ‘schülerVZ’

Was ist spannend an der Selbstdarstellung im Netz? (Workshop 1)

Herr Neurohr von Schülervz beginnt mit einem kurzen Überblick über das Schülerverzeichnis und seine Entwicklung (zu Beginn von SchülerVZ vor ca. einem Jahr 500.000 Mitglieder jetzt 3.5 Mio. Vorbild StudiVZ).

Das zentrale Thema der Sitzung/Diskussion wird die Frage nach dem Reiz der Selbstdarstellung Jugendlicher im Internet sein.

Nach der Vorstellung beginnt Herr Neurohr mit einer kleinen Vorstellung in dem er die Ursprünge der Selbstdarstellung in der Evolutionspsychologie erklärt und auch parallelen zu Tieren darstellt.

Eine der Verlockungen der Selbstdarstellung im Internet ist die Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit auf eine andere Art und Weise zu präsentieren, in dem man anderen Personen vorteilhaft erscheint.Zudem hat man im Internet ein großes Publikum und hat so die Möglichkeit auf ein vielfältigeres Feedback.Ein weiterer Vorteil von solchen Internetverzeichnissen ist die idealisierte Selbstdarstellung durch Verfälschungen von stigmatisierenden Eigenschaften wie dem Alter.Die Diskussion beginnt mit dem Vergleich zwischen Schülervz und anderen Communities.Ein wichtiges Thema bei der Diskussion ist der Punkt der Privatsphäre, der dort angemeldeten Schüler.Das SchülerVZ erntet vor allem aufgrund der diversen Möglichkeiten zum Schutz privater Informationen, wie zum Beispiel das Verstecken des eigenen Nachnamens, Geburtsdatums oder dem Sperren der Seite für nicht befreundete User.

(mehr …)

Mai 21, 2008 at 4:13 pm Hinterlasse einen Kommentar

workshop 1: SchülerVZ

workshop mit Sascha Neurohr, Dipl.Soz.Päd. und zuständig für die pädagogische Betreuung und den Jugendschutz bei SchülerVZ

Mai 21, 2008 at 3:30 pm Hinterlasse einen Kommentar


Aktuelle Beiträge